Zentrum für Nierenerkrankungen Dialyse Diabetes und Bluthochdruck
Zentrum für Nierenerkrankungen Dialyse Diabetes und Bluthochdruck

Hämodialyse

In unseren Zentren in Schwabach und Roth behandeln wir Patientinnen und Patienten mit chronischem Nierenversagen. In Zusammenarbeit mit dem Stadtkrankenhaus Schwabach und der Kreisklinik Roth behandeln wir auch akute Formen eines Nierenversagens mit einer Akutdialyse auf den jeweiligen Intensivstationen.

In unseren Zentren in Schwabach und Roth behandeln wir Patientinnen und Patienten mit chronischem Nierenversagen. In Zusammenarbeit mit dem Stadtkrankenhaus Schwabach und der Kreisklinik Roth behandeln wir auch akute Formen eines Nierenversagens mit einer Akutdialyse auf den jeweiligen Intensivstationen.

Die Behandlung wird dreimal in der Woche zu festgelegten Terminen durchgeführt:

Montag Mittwoch Freitag
jeweils vormittags und nachmittags 

Abends nur in Schwabach

Dienstag, Donnerstag, Samstag
Vormittags

Nachtdialyse

Insbesondere für Berufstätige bieten wir in Roth auch eine Behandlung während der Nacht an. Die längere Behandlungszeit hat sich als besonders verträglich erwiesen und zeigt ein sehr gutes Behandlungsergebnis.
In Roth bieten wir folgende Behandlungszeit:
Dienstag, Donnerstag und Sonntag Nacht

 

Infektiöse Dialysen

In unseren Zentren behandeln wir auch Patienten mit Problemkeimen, Hepatitis B und C, nach entsprechenden hygienischen Vorschriften.

Mitbetreuung während einer REHA

Sollten Sie bereits Dialysepatient sein und planen eine geriatrische REHA, so kann diese idealerweise in der Kreisklinik Roth angemeldet werden. Auf diese Weise ist eine Fortführung der Dialysebehandlung durch unser Zentrum möglich. Dies erfolgt auch bei einem Aufenthalt in der Pflegestation in Schwabach.

Heimhämodialyse

In besonderen Fällen können Patientinnen und Patienten in der Bedienung eines Dialysegerätes geschult werden, um so die Behandlung dann selbstständig zuhause durchführen zu können.

Feriendialyse

Das fränkische Seenland ist ein weithin bekanntes Erholungsgebiet zum Wandern, Radfahren oder Baden. Auch bietet sich immer ein Abstecher nach Nürnberg mit seinen vielseitigen Sehenswürdigkeiten an.

Planen Sie einen Besuch in dieser Region, kann die Dialysebehandlung nach vorheriger Rücksprache als Gastpatient in unseren Zentren in Roth oder Schwabach fortsetzen.

Bauchfelldialyse
(Peritonealdialyse)

Als weitere Möglichkeit der Nierenersatztherapie bieten wir die Bauchfelldialyse an. Im Vorfeld besprechen wir die hierfür notwendigen Voraussetzungen.

Maschinengestützte Bauchfelldialyse
(APD bzw. IPD)

In besonderen Fällen erfolgt die Bauchfelldialyse über eine Maschine. Dieses Verfahren können Patientinnen und Patienten bei uns im Zentrum sowohl tagsüber als auch nachts durchführen lassen.

Betreuung

Bei der Bauchfelldialyse werden nach erfolgreicher Einführung In regelmäßigen Abständen Kontrollterminen vereinbart. Bei zwischenzeitlich auftretenden Problemen sind wir für Patientinnen und Patienten jederzeit erreichbar.

Schulung

Parallel zum Behandlungsbeginn erfolgt bei uns im Zentrum eine ausführliche Schulung zu den verschiedenen Aspekten der gewählten Dialyseform.

Unsere Zentren:

SCHWABACH

Zentrum für Dialyse Diabetes
und Bluthochdruck

Öffnungszeiten:
Mo Mi Fr: 8 – 13 Uhr + 14 – 18 Uhr
Di Do: 8 – 13 Uhr

Regelsbacherstr. 9
91126 Schwabach
schwabach@ddb-zentrum.de
Tel. 09122 93520
Anfahrt

ROTH

Zentrum für Dialyse Diabetes
und Bluthochdruck

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 8 – 14 Uhr
Mi: 8 – 13 Uhr, 15 – 18 Uhr

Weinbergweg 16
91154 Roth
roth@ddb-zentrum.de
Tel. 09171 8439910
Anfahrt

FEUCHT

Zentrum für Dialyse Diabetes
und Bluthochdruck

Öffnungszeiten:
Mo: 8 – 18 Uhr
Di – Fr: 8 – 13 Uhr

Hauptstr. 17
90537 Feucht
feucht@ddb-zentrum.de
Tel. 09128 9118028
Anfahrt